Kunstsammlung :: ARTIFACT

TANGO ASTOR PIAZOLLA




KÜNSTLER: PICASSO PABLO

KATEGORIE: NOTENHEFTE

BLATTGRÖßE(B x H): 16.0x26.5

ZUSÄTZLICHE INFO: EDITORIAL: JULIUO KORN, BUENOS AIRES


KURZBESCHREIBUNG:

PICASSO
TANGO

COMPOSITEUR : ASTOR PIAZZOLLA

INTERPRÈTE : ASTOR PIAZZOLLA

PARTITION POUR CONTREBASSE, PIANO, BANDONÉON A, BANDONÉON B, VIOLON A , VIOLON B


ANTICIPACION
TANGO

COMPOSITEUR : MANUEL FERGA & PRIMO CORCHIA

INTERPRÈTE : PRIMO CORCHIA

PARTITION POUR CONTREBASSE, PIANO, BANDONÉON A, BANDONÉON B, VIOLON A , VIOLON B


BESCHREIBUNG:

NOTENHEFT - MUSIK VON ASTOR PIAZZOLLA, MANUEL FERGA & PRIMO CORCHIA,
COPYRIGHT 1956, -EDITORIAL JULIO KORN, BUENOS -AIRES
AUSGABE AUTORISIERT VON PABLO PICASSO

ASTOR PANTALEÓN PIAZZOLLA (* 11. MÄRZ 1921 IN MAR DEL PLATA; † 4. JULI 1992 IN BUENOS AIRES) WAR EIN ARGENTINISCHER BANDONEON-SPIELER UND KOMPONIST. ER GILT ALS BEGRÜNDER DES TANGO NUEVO, EINER WEITERENTWICKLUNG DES TRADITIONELLEN TANGO ARGENTINO.
LEBEN
ASTOR PIAZZOLLA, DAS EINZIGE KIND VON VICENTE „NONINO“ PIAZZOLLA (AUS TRANI IN ITALIEN) UND ASSUNTA MAINETTI (AUS DER ITALIENISCHEN PROVINZ MASSA-CARRARA), WAR VIER JAHRE ALT, ...