Kunstsammlung :: ARTIFACT

STIERE VALLAURIS 1956
CZW DTV 18




KÜNSTLER: PICASSO PABLO

KATEGORIE: PLAKATE

AUSSTELLUNGSORT: VALLAURIS

ERSCHEINUNGSDATUM: 1956

ERSCHEINUNGSORT: VALLAURIS

DRUCKTECHNIK: ORIGINAL – FARB – LINOLSCHNITT (4 FARBEN)

DRUCKER: ARNERA


SIGNIERUNG:

HANDSIGNIERT


AUFLAGE: 200 EXEMPLARE, SIGNIERT UND NUMMERIERT, EINIGE UNNUMMERIERTE EX.

BLATTGRÖßE(B x H): 66.0x100.0

MOTIVGRÖßE(B x H): 52.0x66.0

REFERENZEN, SIEHE: BLOCH, PICASSO NR. 1270, RODRIGO 047


BESCHREIBUNG:

IN DIESEM PLAKAT STELLT SICH PICASSO MEHR ALS KUNSTBEGEISTERTER STIERKÄMPFER DENN ALS STIERKAMPFBEGEISTERTER KÜNSTLER DAR. DER KÜNSTLER VERZICHTET IN DEM BILD AUF DIE EINBEZIEHUNG DER ZUSCHAUER UND KONZENTRIERT SEINE DARSTELLUNG AUF DEN STIER UND DEN STIERKÄMPFER. DIE GEGENSÄTZLICHKEIT VON MENSCH UND TIER DRÜCKT ER NUN PRIMÄR DURCH DEN GESTEIGERTEN KONTRAST VON GELB UND BLAU – D.H. VON WARMER UND KALTER FARBE – UND DIE GROTESKE ÜBERZEICHNUNG VON STIER UND PICADOR AUS (PICASSOS TOROS, STIER UND STIERKAMPF IN PABLO PICASSOS GRAPHISCHEM WERK 1921 – 1964, AUSSTELLUNGEN 1997, VERLAG GERD HATJE,...