Kunstsammlung :: ARTIFACT

STIERE IN VALLAURIS 1957
CZW DTV 23




KÜNSTLER: PICASSO PABLO

KATEGORIE: PLAKATE

AUSSTELLUNGSORT: VALLAURIS

ERSCHEINUNGSDATUM: 1957

ERSCHEINUNGSORT: VALLAURIS

DRUCKTECHNIK: ORIGINAL – FARB - LINOLSCHNITT AUF ZWEI VERSCHIEDENEN PAPIEREN

DRUCKER: ARNÉRA


SIGNIERUNG:

HANDSIGNIERT


NUMMERIERUNG: 145/198

AUFLAGE: 198 EXEMPLARE, SIGNIERT UND NUMMERIERT

BLATTGRÖßE(B x H): 64.0x8664.0

REFERENZEN, SIEHE: BLOCH, PICASSO NR 1276


BESCHREIBUNG:

IN DIESEM PLAKAT ERREICHT DIE STIERKAMPFSZENE IHREN HÖHEPUNKT. DER BERITTENE PICADOR STÖSST SEINE LANZE IN DEN KÖRPER DES STIERS.
ZWISCHEN 1954 UND 1960 WIRBT PICASSO JÄHRLICH FÜR DIE IM SOMMER IN VALLAURIS STATTFINDENDEN STIERKÄMPFE. JEDES DER INSGESAMT 7 BLÄTTER IST ALS LINOLSCHNITT AUSGEFÜHRT (DIESES PLAKAT IST DAS 4. VON INSGESAMT 7). ALS FORMMETAMORPHOSE IST DIE KAMPFHANDLUNG AUF BLAUEN GRUND IN DIESEM PLAKAT VON 1957 STILISIERT DARGESTELLT IN EIN OVAL EINGEBETTET, DAS ALS ARENA ODER SYMBOLISCH ALS AUGE GEDEUTET WERDEN KANN. DIE AKTEURE SELBST VERMITTELN DEN EINDRUCK VON DRAHTFIGURE...